KSS-INFO.DE

von den Anwohnern für die Anwohner

der Kurt-Schumacher-Straße und Nebenstraßen

in Neu Wulmstorf

Droht der Kurt-Schumacher-Str. der Verkehrsinfarkt?


Wer sind wir?

Wir sind ein paar besorgte Anwohner der Kurt-Schumacher-Straße. Der Unmut über das "Protestparker"-Flugblatt der Gemeinde hat uns ursprünglich zusammen geführt. Der erste Kontakt mit der Gemeindeverwaltung, örtlichen Parteien und der Presse war überwiegend positiv und hat uns motiviert auch weiterhin aktiv zu bleiben. Diese Homepage soll über unsere Aktivitäten informieren.

Was wollen wir?

Wir haben grundsätzlich zwei Ziele:

  1. Wir möchten die IST-Situation verbessern (z.B. Tempo 40, Zebrastreifen, LKW-Kontrollen etc.)

  2. Wir möchten bei anstehenden Entscheidungen der Gemeinde die Interessen der KSS-Anlieger zu Gehör bringen.

Was können Sie tun?

Wir freuen uns natürlich über jedes "Feedback": Egal ob Sie einfach nur zustimmen, diskutieren, nachfragen oder mithelfen wollen - eine kurze eMail genügt. Ansonsten finden Sie hier weitere Kontaktmöglichkeiten: Kontakt

Immer aktuelle Informationen zur KSS?

Kein Problem - dafür gibt es den KSS-Newsletter! Einfach Ihre eMail-Adresse eintragen und mit "absenden" bestätigen.

KSS Newsletter

anmelden abmelden