INFORMATIONEN

von den Anwohnern für die Anwohner

der Kurt-Schumacher-Straße und Nebenstraßen


Droht der Kurt-Schumacher-Str. der Verkehrsinfarkt?

Anstehende Projekte, die nicht spurlos an uns vorübergehen werden:

  1. Markt-Platz-Center

  2. Ausbau des Gewerbegebietes

  3. S-Bahn und Verlegung des Bahnhofs mit P+R-Anlage

Durch weiter zunehmenden Verkehr ist der Wohnstraßencharakter bedroht!

(In Spitzenzeiten schon jetzt 420 Fahrzeuge pro Stunde!)

Nach dem "Protestparker-Schreiben" haben wir uns bei der Gemeinde und Parteien für unsere Anliegen eingesetzt.

Ergebnisse:

Jetzt halten wir eine weitere Ost-West-Straßenquerverbindung nördlich der Bahnschienen für dringend notwendig. Ebenso Untertunnelung der Bahnübergänge in Bahnhofstr. und Liliencronstr. im Blick auf die S-Bahn.

Wie könnte man den Wohnstraßencharakter weiter stärken?

Ideen ??

Hier die Kontaktadressen : Kontakt